Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett – Nahrungsmittel, Die Hormone Probleme Schlagen

Posted on

Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett – Erste der Menopause Bauchfett loszuwerden beginnt mit der Lebensmittel zu vermeiden, die hormonelle Gewichtszunahme und ersetzt sie mit der Liste der Bauch Fettverbrennung Lebensmitteln fördern.

Post-Menopause Bauchfett. Es ist ein Problem für viele Frauen über 50. Wenn Sie dieses Stadium Sie wahrscheinlich bemerkt haben erreicht haben, dass die Fettspeicherung ist nicht das, was es früher war.

Während und nach der Menopause werden Sie feststellen, dass Pfunde eher verursachen, sind ein Fett Bauch und weniger wahrscheinlich auf den Beinen, Hüften und Hintern zu akkumulieren.

Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett – Nahrungsmittel, Die Hormone Probleme Schlagen

Was sind die Ursachen Bauchfett nach der Menopause?

Wenn eine Frau älter, verursachen Hormonstörungen eine Verschiebung der Fettverteilung . Fett ist nun leicht in den Bauch gespeichert.

Das neu prall Bauch kommt mit einem erheblichen gesundheitlichen Risiko . Bauchfett ist „metabolisch aktiv“ , was bedeutet , dass es Fettsäuren in den Blutstrom mehr freigibt leicht. Diese erhöhte Blutfettwerte erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen bei Frauen über 50 Jahre.

Lesen:  Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett - Nahrungsmittel, Die Hormone Probleme Schlagen

Hormone und Menopause Gewichtszunahme

Östrogen ist das Hormon, das die meisten von uns für die Zeit nach der Menopause Bauchfett schuld.

Estrogen wird von den Eierstöcken und durch Ihre Fettzellen produziert. Wenn der Menopause die Bremsen auf Östrogen aus den Eierstöcken legt, sieht Ihr Körper auf die Fettzellen es zu versorgen.

Also, nach der Menopause Bauchfett hilft Ihrem Körper das Östrogen machen es will.

Aber…

in dem großen Bild von den Menopause Gewichtszunahme, sind Östrogen nur einen Teil der Geschichte.

Ihre Körperform und Hormone

Die Flecken auf dem Körper, wo Sie Ihre hartnäckigsten Fett tragen, sind durch vorhersagbare Hormonstörungen bestimmt.

Sind Sie eine natürliche Birne oder Apfelform?

Für natürliche „birnenförmigen“ Frauen, die Gewichtszunahme leicht in den Oberschenkeln und Hüften, Fettverteilung wird durch zu hohen Östrogenspiegeln ausgeschlossen.

Für natürliche „Apfelform“ Frauen , die leicht Bauchfett gewinnen , genannt ein anderes Hormon Cortisol einen starken Einfluss auf ihre Form haben.

Der natürliche Rückgang der Östrogenspiegel nach der Menopause, verursacht natürliche Birnen mehr Fett im Bauchbereich zu speichern und weniger in der unteren Körperhälfte.

Beide Birnen und Äpfel gewinnen leicht Bauchfett während und nach der Menopause, wenn eine hohe Belastung, Inaktivität und schlechte Essgewohnheiten vorhanden sind.

Während Sie die Hände der Zeit auf die Östrogenproduktion nicht zurückdrehen kann, können Sie einige der anderen Hormonstörungen steuern, die durch die Reduzierung von Stress nach der Menopause Bauchfett verursachen, bekommen ausreichend Schlaf, Sport treiben, und was am wichtigsten ist, die Lebensmittel zu ändern Sie essen.

Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett
Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett

Wie zu verlieren enopause Bauchfett mit Diät

Loswerden von der Menopause Bauchfett und Korrektur von Hormonstörungen beinhaltet drei Dinge: (1) die Vermeidung von Lebensmitteln, die Fettspeicherung zu fördern, (2) die Vermeidung ganzen Tag weiden lassen, und (3) den Verzehr von Lebensmitteln, die Fettverbrennung zu fördern.

Lebensmittel zu vermeiden für enopause Bauchfett

1. Verpackte kalorienarm Foods. Lebensmittel , die als „diätetische Lebensmittel“ verpackt und gefördert werden , sind oft ungesund, und nur selten ein hilfreicher Teil eines Gewichtsverlust Ernährung. Diätetische Lebensmittel reduzieren Kalorien durch eine oder mehrere der folgenden Aktionen ausführen:

  • Kalorienarm aufgrund kleinen Portionen . Ja, sind Sie weniger Kalorien bekommen, aber der Anteil ist nicht befriedigend, und könnten das Verlangen nach mehr auslösen.
  • Kalorienarm aufgrund künstlichen Süßstoffen. Zwar gibt es Meinungen über künstliche Süßstoffe unterscheiden, gibt es einige Hinweise darauf , dass sie entzündliche Lebensmittel , die Stress auf den Körper erhöht. Es gibt auch diejenigen , die vermuten , dass künstliche Süßstoffe Cortisolspiegel erhöhen, was wiederum zu Bauchfett führt.
  • Kalorienarm aufgrund Fett mit Zucker zu ersetzen. Fett gibt Essen ein befriedigendes Aroma, so dass , wenn es von einem Essen, etwas ebenso Bedürfnisbefriedigung Löschungen seinen Platz zu nehmen … geben Sie Zucker. Zucker hat weniger Kalorien pro Gramm als Fett, so dass es reduziert die Gesamtkalorienzahl der Speisen, aber das Essen ist genauso Mast …

2. Zucker und raffinierte Kohlenhydrate. Der Veredelungsprozess entfernt Faser aus der Nahrung. Ohne Faser, gibt es nichts , was die Aufnahme von Zucker in den Blutstrom zu verlangsamen.

Lesen:  Schnell abnehmen in einer woche 5 kilo

Dieser hohe Blutzuckerspiegel muss schnell ausgeräumt werden, weshalb die meisten davon in Fettzellen deponiert wird.

Fat Belly & All-Day Grazing

Sie greifen Sie den ganzen Tag Snacks lang Ihren Hunger zu stillen? Wenn ja, könnte diese Praxis Bauchfett hinzuzufügen.

Vor ein paar Jahren, gefördert viele in der Ernährung Arena fünf oder sechs kleine Mahlzeiten über den Tag Ihr Gewicht zu reduzieren. Wie sich herausstellt, kann diese Beratung Fettspeicherung fördern, nicht Fettabbau.

Denken Sie an Bewegung in und aus den Fettzellen, wie die Flut Sie beobachten, wenn man den Strand zu besuchen. Eine Flut entweder bewegt sich in oder auszieht, nie beide gleichzeitig.

Das gleiche passiert in Ihrem Körper. Sie speichern entweder fett oder zu deinstallieren. Der entscheidende Faktor hat viel mit Ihrem Essen Zeitplan zu tun.

Wenn Sie eine Mahlzeit essen, Zucker tritt Blut. Dass Zucker Ursachen Insulin freigesetzt werden. Wenn Insulin hoch ist, Fett gespeichert ist, und nicht verbrannt (dh die Flut in die Fettzellen in Bewegung ist, nicht aus).

Wenn Sie schnell, Ihr Blutzuckerspiegel und damit der Insulinspiegel niedrig ist, so Fett ist in der Lage die Fettzellen zu verlassen. Durch die in der Nacht des Fasten , können Sie ein 12-Stunden-restricted Essverhalten erstellen , die den Fettabbau beschleunigt.

Wechseljahrs-Diät-Plan

Sie können aktiv Bauch Fettverbrennung, indem Sie bessere Lebensmittel fördern.

1. Gemüse. Natürlich kalorienarm und reich an Nährstoffen und Ballaststoffen, Gemüse helfen , den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, die den hohen Insulinspiegel eliminiert , die Fettspeicherung zu fördern.

2. Vollständige Nahrungsmittelfette. Lebensmittel wie Nüsse, Samen und Avocados blockieren Fettspeicherung durch die richtige Mischung aus gesunden Fetten, Eiweiß und Glasfaser.

3. Chia – Samen und Leinsamen. Dieser Gewichtsverlust Lebensmittel senken den Blutzucker und die Fettverbrennung fördern.

4. Zimt. Diese schmackhafte Würze verbessert die Insulinempfindlichkeit, die das Bauchfett Lagerung verringert sich durch hohe Cortisolspiegel verursacht.

5. Dunkle Schokolade. Um Ihre Diät interessant, können Sie dunkle Schokolade, wählen , die als normale Schokolade weniger Zucker und hält Cortisolspiegel in Schach macht es weniger wahrscheinlich , dass Fett zu bauen an der Taille.

Der Schlüssel Schokolade als gesundes Vergnügen zu genießen ist die richtige Art zu wählen und es nicht übertreiben.

Gesunde dunkle Schokolade enthält 70% oder höher cocao Inhalt. Auch wenn dunkle Schokolade Nutzen für die Gesundheit hat, wird zu vielen Gewichtsverlust ruinieren, so Stick mit einem Quadrat oder zwei als kleines Dessert.

Lesen:  12 Möglichkeiten, eine gesunde Ferienzeit haben

6. Was ist Alkohol? Nach der nordamerikanischen enopause Society , ist moderater Alkoholkonsum akzeptabel.

 Midlife und ältere Frauen , die mäßig haben ein geringeres Risiko , adipös als nondrinkers trinken.“

Um im moderaten Bereich zu bleiben, das Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus (NIAA) empfehlen , dass Sie trinken „nicht mehr als sieben Drinks pro Woche und nicht mehr als drei Drinks an einem einzigen Tag.“

Dies ist, wie das Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus (NIAA) ein Standard-Getränk definiert:

  • 5 Flüssigunzen (ein Glas) Wein (etwa 12% Alkohol). Lassen Sie nicht Ihre Weinglas täuschen Sie-die meisten halten viel mehr als 5 Unzen.
  • 12 Flüssigunzen (normalerweise eine Dose oder Flasche) von normalen Bier (etwa 5% Alkohol)
  • 1,5 Flüssigunzen (one shot) von 80-destillierten Alkohol

Wenn ich mit einem einzelnen Kunden One-on-one arbeiten , empfehle ich , dass sie auf Alkohol verzichten zunächst. Nachdem ein Muster des Gewichtsverlustes festgestellt wird, können sie mit Zusatz von Alkohol experimentieren wieder in ihre Ernährung. Ich schlage vor , beginnend mit nicht mehr als 3 Getränken pro Woche , wie sie ihr Gewicht zu überwachen , um sicherzustellen , es immer noch ist dropping

Bottom Line … Es ist möglich, das Gewicht nach der Menopause zu verlieren

Wenn Sie im Alter der Menopause sind, und Sie finden es schwer, Ihren wachsenden Bauch zu kontrollieren, dann wollen Sie Ihre Hormone bekommen für Sie arbeiten.

Die Nahrungsmittel , die ich aufgeführt habe oben sind ein guter Ausgangspunkt, aber wenn Sie mit Putting einen vollständigen Plan erfolgreich zusammen menopausalen Bauch zu kämpfen Fett zu kämpfen haben, dann sind Sie ermutige ich in meinem aussehen Weight Loss Coaching – Programm .

Das Programm ist ideal für perimenopausal oder menopausalen Frauen über 40, die einen vernünftigen Ansatz für den Gesamtgewichtsverlust wollen.

Wie zu verlieren Menopause Bauch Fett